Pro-Kopf-Verbrauch in Deutschland

Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch an Apfel- und Fruchtweinen in Deutschland liegt bei 0,9 Liter im Jahr 2020, auf Apfelwein und daraus weiterverarbeitete Getränke entfallen davon 0,56 Liter.

Der Apfelwein hat in Hessen als Spezialität einen besonders hohen Stellenwert. Dort wird etwa zehn Mal so viel "Stöffche" getrunken wie im gesamten Bundesgebiet.